Der Pyrit löst Blockaden und befreit von Ängsten.
Er kann folglich beispielsweise bei Prüfungsangst angewendet werden.
Er macht selbstbewusster und hilft einem zu wissen, was man wirklich will und erstrebt, denn er trennt zwischen wichtig und unwichtig und zeigt auf, wo die Motivation ist und wo nicht. Körperlich kann er für die Verdauung oder den Brustraum angewendet werden.